Sonntag, 29. April 2012

Nachtrag

Untätig bin ich in den letzten Wochen nicht gewesen. Oooh nein! Auch wenn ich mehr mit den Krankheiten unserer Kinder als mit Nähen beschäftigt war. Ein paar kleinere Aufträge wollten noch erledigt werden und so sind vor unserer Reise auf die Shetland-Inseln noch ein paar Dinge entstanden, die Euch nun nachträglich zeigen möchte, angefangen bei den Mützchen, von denen ich tatsächlich vier genäht, aber nur zwei fotografiert habe.

Schnittmuster: Mütze Greta von Frau Gretelies
Größe: 3-4 Jahre (oben) und 1-2 Jahre (unten)

Auf meiner Liste stand außerdem eine Windeltasche, die eine Bekannte aus Berlin bei mir bestellt hatte. Um meinen Shop bei DaWanda zu füllen, habe ich gleich 13 genäht. :-)

Schnittmuster: Windeltasche "Rhino" von Manu-Faktur-Design


Eine ganz besondere Aufgabe, um die ich mich lange erfolgreich herumgedrückt habe, war die Kinderwagenkette für Marlenchen. Mir fehlte einfach die zündende Idee bei der Gestaltung. Schließlich war die Kette dann doch fertig und nun gefällt sie mir so gut, dass ich überlege, sie auch in anderen Farben zu nähen. 

Eigenkreation ;-)

Ihr seht: Auch wenn ich nicht von mir hören, pardon lesen lasse, passiert doch immer irgendetwas. Manchmal fehlt eben einfach die Zeit, Euch die Sachen auch zu zeigen. An dieser Stelle gelobe ich Besserung und hoffe, Euch ganz bald die nächsten Nähwerke zeigen zu können.

Macht's gut und bis bald!

Kommentare:

  1. Die besten Wünsche für einen rundum erholsamen und kräftespendenden Urlaub!
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Den hatten wir ja schon, Catrin! ;-) (siehe unten)

    Mal gucken wie lange wir von diesen wunderbaren Tagen noch zehren können...

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar Worte zu hinterlassen. :-)