Dienstag, 6. Mai 2014

My kid wears #17

Am gestrigen Montag war es endlich wieder etwas wärmer und so konnte das Hummelchen in eins seiner geliebten Kleidchen schlüpfen. Den Schnitt für das sog. "Racerback Dress" habe ich im letzten (oder war es schon im vorletzten Jahr?!) als Freebook im Blog von Crafterhours entdeckt und war sofort begeistert. Ich weiß gar nicht mehr genau, wieviele dieser Kleidchen schon in meinem Nähstübchen entstanden sind, aber es waren mindestens drei. :-)

Im Sommer sind sie einfach herrlich luftig. Genauso kann man das Kleidchen aber auch mit einem Langarmshirt tragen, wenn die Temperaturen eher frühlingshaft als sommerlich sind. Unsere Kleine liebt ihr "Racerback Dress" immer noch sehr und ich bin mir sicher, dass in diesem Sommer noch das eine oder andere Kleidchen entstehen wird. Der Schnitt ist einfach zu schön! :-)

 
 Schnitt: "Racerback Dress" von Crafterhours, 3-4 Jahre

Mit diesem Outfit schauen wir nun bei Frl. Rohmilchs "my kid wears" #17 vorbei und dann wird hier fleißig weitergenäht.

Macht's gut und bis bald!


Kommentare:

  1. Hi Anne,
    ganz schön geworden dieses Kleidchen. Auch ich liebe diesen Schnitt. Inspiriert durch Dich, mache ich mich an die Arbeit. Aber, pst, wie war das noch mal mit den Nahtzugaben? Dabei oder nicht?
    Ganz liebe Grüße aus WÜ
    Gremalu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ha! Da müsste ich selbst erstmal nachgucken. Hatten wir das nicht schon mal diskutiert?! ;-)

      ....PAUSE...

      So.... habe gerade nochmal nachgeschaut. Ich habe OHNE Nahtzugabe zugeschnitten und füßchenbreit abgesteppt. Bisher scheint's zu passen....

      Liebe Grüße und bis hoffentlich bald!

      Löschen
  2. Dieser Schnitt liegt bei mir auch gerade bereit zum Vernähen, lustig. Um so schöner nochmal ein schönes Beispiel zu sehen.
    Liebe Grüße,
    Maarika

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Maarika, und viel Spaß beim Nähen! Da weiß ich ja, auf welchen Eintrag ich in den nächsten Tagen ganz gespannt warte.... ;-)

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  4. Übers Shirt, daran habe ich noch gar nicht gedacht, aber den Schnitt finde ich auch toll.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Kerstin! Ja, der Schnitt ist super und auf die Idee, das Kleidchen mit einem Langarmshirt zu kombinieren, bin ich auch erst vor kurzem gekommen. Liebe Grüße, Anne

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar Worte zu hinterlassen. :-)