Montag, 28. April 2014

Ein neuer, netter Basic-Schnitt

Vor etwa zwei Wochen hat Lillesol und Pelle einen neuen Basic-Schnitt auf den Markt gebracht: ein Raglanshirt. Zwar besitze ich diverse Schnittmuster für Kindershirts, aber ein Schnitt mit Raglanärmeln ist meines Erachtens nicht dabei (außer vielleicht in der einen oder anderen älteren Ottobre-Ausgabe).

An dieser Stelle sei erwähnt, dass ich eine Vorliebe für Raglanshirts habe: Man erspart sich das (manchmal) lästige Einähen der Ärmel und kann durch die besondere Schnittform der Ärmel, die die Schulterpartie mit einschließt, schöne Effekte bei der Kombination unterschiedlicher Stoffe erzielen. Soviel zur Theorie. :-)

Gestern folgte die Praxis: Der neu erworbene Schnitt wurde getestet. Dafür habe ich ein herrliches Katzenstöffchen in pink aus Catrins Stoffbüro mit einem gepunkteten Fabrikat vom letzten Stoffmarktbesuch kombiniert. Der Bündchenstoff ist in einem hübschen Sommerblau gehalten, das farblich zum Stoffmarktfund passt.

Herausgekommen ist ein prima Raglanshirt, das wahrscheinlich schon bald zum neuen Lieblingsteil erklärt wird. Pink und Katzen gehen eben immer! Bleibt noch zu erwähnen, dass der Schnitt wie oft bei Lillesol und Pelle eher für "Spargel"kinder konzipiert ist. Bei meinem Mädchen sitzt das Shirt schon fast ein bisschen eng. Beim nächsten Mal werde ich das Shirt vielleicht doch ein paar Zentimeterchen weiter nähen.

So wandern wir nun erstmal zu Frl. Rohmilchs heutigem "My kid wears" und gucken mal, was andere so fabriziert haben.

Bis bald!
Schnitt: Lillesol Basics No. 29 von Lillesol und Pelle, "Raglanshirt", Gr. 104

Kommentare:

  1. Sehr schön, das shirt und die stoffkombi!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. auch von mir ein Löbchen - die Farben sind schön :-) und sitzt wie angegossen! einen guten Start in die Woche

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos :)
    Ganz süsse Kombi und sie steht deinem Modell hervorragend. Finde auch gar nicht, dass die zu eng ist. Kenne aber das grundsätzlich Problem auch ;)

    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie! Danke für Dein Lob. Der Schnitt sitzt ganz okay. Es sind wirklich nur wenige Zentimeterchen um die es hiergeht - wahrscheinlich mehr Geschmackssache als ein Manko des Schnitts. Liebe Grüße, Anne

      Löschen
  4. Tolles Shirt und ein echt süßes mädel hast du da!
    LG

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar Worte zu hinterlassen. :-)