Dienstag, 24. September 2013

creadienstag #092 oder "Toni" mal anders

Und schon wieder Dienstag - creadienstag! :-)

Entgegen meines Vorsatzes zunächst die "Regale" meines Lädchens bei DaWanda zu füllen, habe ich am Wochenende beschlossen, unserem großen Tochterkind ein Hoodie zu nähen. Mittlerweile sind die Morgen auf dem Fahrrad zur Schule schon ziemlich kühl, und so kam "Toni" gerade recht.

Bei der Stoffauswahl war unsere Große natürlich mit am Werk: Ihr Kapuzenpulli sollte aus dunkelblauem Sweat genäht werden; die Kapuze mit dunkelblauem Jersey mit weißen Walen abgefüttert werden. Eine Wal-Applikation sollte die Vorderseite des Hoodies zieren. Soviel zur Theorie.

In der Praxis sah die Sache wieder einmal anders aus. Als ich bereits Vorder- und Rückenteil zugeschnitten hatte, musste ich feststellen, dass der verbleibende Stoff nicht für Kapuze und Ärmel reicht. Kurz: Entweder Kapuze oder Ärmel! Da war guter Rat teuer. Nach einigem Hin und Her und Wühlerei in meinen Stoffkisten bin ich auf einen rosa farbenen Sweat gestoßen. Allerdings gefiel mir die Vorstellung, dass die Kapuze oder beide Ärmel komplett rosa sein sollten überhaupt nicht. Nach etwas Grübelei bin ich also zu folgender Lösung gekommen. Die Kapuze sollte von außen blau sein und innen mit dem rosa farbenen Sweat abgefüttert werden. Die Ärmel sollten rosa werden. Damit das helle Rosa aber nicht zu dominant wird, habe ich mich entschieden die Form der Ärmel etwas abzuändern. Der obere Teil der Ärmel (in rosa!) wurde also stark gekürzt und die kurzen Ärmelbündchen durch lange (dunkelblaue!) Bündchen, die den kompletten Unterarm umschließen, ersetzt. Zu guter Letzt wurde die Wal-Applikation durch eine Pferdchen-Applikation ersetzt. Wo gibt's schon rosa Wale?! ;-) (Fragt jetzt nicht nach rosa Pferden...)

Herausgekommen ist  dieses Hoodie. Entgegen meiner Annahme findet es sogar beim Madamchen gefallen - trotz rosa und ohne Wal. Nun ja... blauer Sweat wurde vorgestern in ausreichender Menge nachbestellt. Die geplante Version wird also noch kommen! :-)
Schnitt: "Toni" Kapuzenpulli (Gr. 122/128) von schnittreif (Anja Müssig)

Und was macht Ihr am heutigen creadienstag?!


Kommentare:

  1. Sieht echt toll aus...mir gefällt vor alkem das rosa Pferdchen :-)

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir...
    Ich erstarre allerdings vor Ehrfurcht bei diesem tollen Shirt ;-)
    Die rosa Ärmel sehen aus als müsste es genauso sein.
    L-G- Jutta

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar Worte zu hinterlassen. :-)