Freitag, 14. März 2014

"Kara" Nr. 2

Vor einer Woche hatte ich Euch ja bereits berichtet, dass im Zuge des Probenähens bei Frl. Päng nicht nur eine "Kara" entstanden ist. Heute möchte ich Euch Modell Nr. 2 vorstellen. Diese Version habe ich als Tunika mit kurzen Ärmeln und (wiederum) mit Seitentaschen genäht. Zunächst hatte ich überlegt, mir den Aufwand mit den Seitentaschen zu sparen, aber sie geben der Tunika einfach diesen gewissen Pep.

Bei kühlem Wetter haben wir trotzdem ein paar Bilder im Garten gemacht. Das kleine Tochterkind wollte auch bei der zweiten Fotorunde mit aufs Bild. Somit gibt es das erste Modell gleich ein nochmal zu begucken.

Euch allen schon mal ein schönes Wochenende und bis bald!

Schnitt: "Kara" (genäht als Tunika mit Seitentaschen und kurzen Ärmeln) 

1 Kommentar:

  1. Eine ganz tolle Kata, die Lust zum Nachmachen macht!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar Worte zu hinterlassen. :-)