Mittwoch, 12. November 2014

Mein bester Blogpost

Heute Morgen bin ich über einen Beitrag von Pulsinchen gestolpert. Elke hatte die Idee, die besten Blogposts in einer Linksammlung zu vereinen. Klar, dass ich mit von der Partie bin, wo ich doch selber immer gerne in meine Blogstatistiken gucke und mich über jeden Klick freue.

Mein bester Blogpost ist >>dieser<<, in dem ich zeige wie man Löcher in Hosen in sog. Hosenmonster verwandelt. Nachdem ich bemerkt hatte, dass dieser Post immer wieder angeklickt und bereits in diversen Foren verlinkt wurde, hatte ich mir vor einiger Zeit eigentlich vorgenommen, eine bebilderte Anleitung zu schreiben. Vielleicht könnte Elkes Linksammlung ein geeigneter Anlass sein, dies endlich umzusetzen.

Abgesehen von den Hosenmonstern gibt es bei Elkes Linkparty jede Menge andere tolle Ideen zu bestaunen. Nicht umsonst sind es die am meisten angeklickten Blogposts. Schaut einfach mal rein! Euch erwartet eine erlesene Sammlung. :-)

http://pulsinchen.blogspot.de/2014/11/verlinke-deinen-besten-blogpost.html

Kommentare:

  1. Danke für den Hinweis auf Elkes linkparty... und dein Monsterhosen sind ja auch wirklich genial.
    Schönen Tag und LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen Kommentar, liebe Birgit! Dann verlink mal schön! Ich bin schon gespannt. Es sind wirklich tolle Sachen dabei! Liebe Grüße, Anne

      Löschen
  2. Ich hab über Birgit (s.o.) zu dir gefunden und bin hin und weg von deinem Hosenmonster!
    Auch wenn ich zur Zeit keine kleinen Hosenzerreißer habe,
    diese geniale Idee wird gespeichert!
    Dankeschön!
    Liebe Grüße
    von Gabi

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar Worte zu hinterlassen. :-)