Mittwoch, 4. Januar 2012

Für mich soll's rote Rosen regnen...

Meistens bedeutet nähen für mich "Entspannung". Heute hätte ich allerdings schon beim Zuschneiden explodieren können!

Nur so viel: Bei meinem letzten Stoffmarktbesuch in Fürth habe ich dieses hübsche Stück Stoff erstanden. Feincord in schwarz mit Blumen im Retro-Design von Bizzkids. Nachdem ich gestern einen passenden Futterstoff gefunden habe, wollte ich heute mit dem Zuschneiden für ein Trägerkleidchen beginnen. Voller Elan und das fertige Kleidchen für unsere Mittlere schon im Kopf habe mir den Stoff gegriffen und ihn befühlt. (Bei Feincord gucke ich nicht, sondern ich fühle!) Bisher habe ich den Stoff immer so zugeschnitten, dass sich der Stoff von oben nach unten gestrichen glatt anfühlt. Schwuppdiwupp waren Vorder- und Rückenteil zugeschnitten. Auf dem Fußboden ausgebreitet, sah das Ganze dann so aus!

 

Immerhin hat die Sache etwas Gutes: Seit heute weiß ich, dass man Feincord gegen (!!!) den Strich zuschneidet.

Und glücklicherweise gibt es genug zu tun bis der neu bestellte Stoff bei mir eintrudelt...

Kommentare:

  1. a) hm... ich als Nicht-Näher...wo ist das Problem?

    b) Anne, Motte müssen Pailleten aufs Kostüm genäht werden, kommst her un bringst Nähmaschine mit??? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Zu a) Naja... es wäre eben einfach schön, wenn die Blumen nicht "Kopf stehen" würden. :-(

    Zu b) Ich muss weg!!! :P

    AntwortenLöschen
  3. Aber der Stoff ist megacool!!!!! Und mir ist ehrlich gesagt im erste Moment gar nicht aufgefallen, dass die Blumen Kopf stehen!
    LG bis bald Chris

    AntwortenLöschen
  4. Hach, das kommt mir bekannt vor :-) - hier standen ne Menge Igel Kopf, die sich jetzt als Schlafanzugoberteil sehr beliebt machen - aber bei Cord ist das auch nicht so DIE Lösung ;-) - für irgendwas Kleines wird sich der Stoff bestimmt irgendwann perfekt anbieten.
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Danke, Jenny... Du machst mir Mut...

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar Worte zu hinterlassen. :-)