Dienstag, 20. März 2012

Wo anfangen?!

Ich muss zugeben, dass ich mich in der letzten Zeit eher rar mache. Viel zu posten gibt es nicht, da ich momentan vor allen mit den Dingen UM die Näherei beschäftigt bin, z.B. der Suche nach Schnittmustern, dem Kopieren von Schnittmustern, dem Bestellen von Stoffen, zuschneiden und und und...

Mittlerweile hat sich hier ein kleines, aber beachtliches Stäpelchen gebildet, und ich könnte mit der Näherei beginnen. Nur wo fange ich an?! Mit einem Langarmshirt für unseren Großen oder mit einer der vielen Windeltäschchen, mit denen ich gerne meinen kleinen DaWanda-Shop füllen möchte? Entscheidungen überfordern mich und die Folge ist, dass gar nichts passiert.
Eine Zeitlang werde ich mein Stäpelchen wohl noch anschauen müssen. Vielleicht passiert dann doch noch etwas - irgendetwas....


Kommentare:

  1. Liebe Anne,
    ein paar herzliche kosmische Strahlen schicke ich auf Dein Stoffpaket, möge es Dir hilfreich sein :-)
    Liebe Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  2. Spätestens, wenn Du den Sohnemann "oben ohne" aus dem Haus schicken musst, weißt Du schon, was Du zu tun hast ;-)

    Und ich freu mich einfach auf's nächste Ergebnis, egal, worum es sich dann handeln wird!

    Liebe Grüße aus dem
    :: stoffbüro ::

    AntwortenLöschen
  3. Da passiert bestimmt etwas, bei so vielen schönen Stoffen juckt es doch irgendwann in den Fingern. LG

    AntwortenLöschen
  4. Soll ich Dir die Entscheidung abnehmen? Mein Vorschlag wäre aber keiner von Deinen angeführten! Weiß nicht ob ich damit punkten werde! Aber Sandra würde sich immer noch über ein kleines Kleidchen freuen! LG Chris

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar Worte zu hinterlassen. :-)