Donnerstag, 4. Oktober 2012

Ceyda - eine Kindergartenumhängetasche

Endlich habe ich es geschafft. Die Kindergartentasche für die kleine Pauline ist fertig! :-)

Es war mein erster Versuch, eine Kindergartentasche zu nähen und ich muss zugeben, dass ich mich mit dieser Aufgabe etwas schwer getan habe. Anfangs habe ich überlegt, einfach einen Canvas-Taschenrohling zu kaufen und den ein bisschen zu aufzupeppen. Allerdings mag ich die Verschlüsse für die Taschenklappe der Rohlinge nicht bzw. finde sie für Kinder schwierig zu öffnen. Also doch alles selber machen. Schon die Auswahl des Schnittmusters stellte mich auf die Probe. (Ich weiß, die meisten von Euch hätten sich einfach selbst einen Schnitt gezaubert. Beim nächsten Mal... ;-) ) Nicht zu klein sollte die Tasche sein, aber auch nicht zu groß. Die Taschenklappe leicht zu öffnen. Der Riemen sollte in der Länge verstellbar sein. Farbe? Auf keinen Fall rosa. Pauline mag kein rosa! Ach ja... und der Name durfte natürlich nicht fehlen!
So kam eins zum anderen bis schließlich ein Schnitt gefunden und Stoffe und Schrägband ausgesucht waren. Der Schnitt für die Tasche erschien mir passend. Eine schöne Größe, Klettverschlüsse zum einfachen Öffnen und Schließen der Tasche, verstellbarer Schulterriemen. Der Oberstoff in türkis und petrol hat mir einfach gut gefallen. Weit entfernt von den typischen Mädchenfarben, aber durch die Blumen ein absolut schöner "Mädchenstoff". Der Futterstoff in einem knalligen Rot und natürlich beschichtet, falls mal etwas "daneben geht". Schließlich lagen alle zugeschnittenen Teile auf dem Tisch, und ich habe begonnen die Buchstaben auf die Vorderseite der Tasche zu applizieren als mir die Idee mit dem Schmetterling kam. Auf der Taschenklappe oben rechts hat er schließlich sein Plätzchen gefunden.

Ende gut, alles gut. Von Taschen habe zwar vorerst die Nase voll, aber irgendwann komme ich sicherlich noch einmal auf die Idee, so ein Täschchen zu nähen.

Also, liebe Pauline. Bisher ist dieses Täschchen einzigartig und ich hoffe, dass Du viel Freude damit haben wirst.

Schnitt: Kindergartenumhängetasche "Ceyda" von HEMAKENIPA

Kommentare:

  1. Die Tasche ist wunderwunderschön geworden!
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Ist doch sehr schön geworden, ich habs mit Taschen auch nicht so, aber ab und zu ein Muss!Nur nicht Aufgeben! Samstag ist Stoffmarkt in Dortmund, da treff ich mich mit meiner Tochter, hoffentlich bleibt es trocken.
    LG Annette

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar Worte zu hinterlassen. :-)